AKTUELLES

Herbstferien 2020

Wir machen Herbstferien 

 

vom 12. - 23. Oktober 2020

 

Viel Spaß in den Ferien und bleibt alle gesund!

Unsere neue Dozentin Swantje

Swantje habt ihr vielleicht schon bei uns gesehen, aber auch sie möchten wir hier noch offiziell willkommen heißen und sie allen SchülerInnen und Eltern vorstellen.

 

Swantje hat Ihren Bachelor an der Uni Göttingen im Bereich Musikwissenschaft in 2014 erlangt. Im Anschluss schloss sie erfolgreich eine Ausbildung zur staatlich geprüften Lehrerin für Tanz und tänzerische Gymnastik an der renommierten Erika Klütz Schule in Hamburg ab. Von 2017-2020 machte sie ihren Master im Bereich Tanzwissenschaft an der Freien Universität Berlin.

Seit sie Kind ist, tanzt sie selber und unterrichtete neben ihrer Ausbildung in den Bereichen Ballett (einschließlich Spitzentanz und Charaktertanz), Kindertanz, Modern Dance/Contemporary, Improvisation, Jazz Dance, Stepptanz, Folklore, Historische Tänze.

 

Wir freuen uns sehr, eine so kompetente Dozentin für unsere Schule gewonnen zu haben und sind uns sicher, dass sie eine Bereicherung für unser Angebot und natürlich für unsere SchülerInnen sein wird.

 

Kontaktiert uns gerne hier, falls Ihr in einer ihrer Stunde schnuppern möchtet, Swantje freut sich auf Euch!

Unsere neue Dozentin Maria

Einige von Euch haben sie ja bereits kennengelernt, aber wir möchten es uns natürlich nicht nehmen lassen, unsere neue Dozentin Maria Sanchez-Galera hier noch einmal für alle unsere SchülerInnen und Eltern vorzustellen.

 

Maria schloss 2009 ihre Ausbildung zur staatl.geprüften Tanzpädagogin ab, Zusätzlich ist sie zertifizierte Hip Hop Trainerin. Bereits seit 2006 unterrichtet sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Modern Dance, Kreativer Kindertanz, Improvisation, Hip Hop, sowie Aerobic und Bodyworkout. 

Darüber hinaus hat sie fundierte Kenntnisse in Akrobatik, Tanz für Menschen mit Beeinträchtigungen, moderner Kindertanz und Schauspiel. 

 

Wir freuen uns sehr, Maria für unsere Schule gewonnen zu haben und wünschen allen SchülerInnen und ihr selber viel Spaß am Unterricht!

 

Kontaktiert uns gerne hier, falls Ihr in einer ihrer Stunde schnuppern möchtet, Maria freut sich auf Euch!

Information zum Vorgehen mit dem Corona-Virus

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Kunden,

 

hier nun unser erarbeitetes Konzept zur Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßnahmen bei Wiederaufnahme des Betriebs der Ballettschule.

 

Wir bitten Sie, diese Informationen zeitnah und genau durchzulesen. Die Einhaltung des Konzeptes ermöglicht uns einen hoffentlich reibungslosen Neustart in den Unterricht.

Bitte beachten Sie unbedingt auch die beschriebenen Bedingungen zur Anmeldung vor jeder Stunde.

 

Gerne können Sie uns bei Rückfragen kontaktieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Das Team der Ballettschule Marta Oerding

Hygienekonzept Ballettschule Oerding Stand 27.05.20
Hygienekonzept BallettschuleOerding.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.8 KB

24.05.2020

 

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Kunden,

 

die Prognose hat sich bewahrheitet und das Warten hat nun endlich ein Ende!

Wir öffnen die Ballettschule wieder am 02.06.2020. 

 

Natürlich wird der gesamte Unterrichtsablauf anders gestaltet werden müssen. In den kommenden Tagen werden wir, auch in Abstimmung mit allen Lehrern, die Räumlichkeiten entsprechend vorbereiten und unser Hygienekonzept gemäß den Auflagen der Landesregierung Niedersachsen und des Landkreises Stade aufarbeiten. 

Alle Besonderheiten lassen wir Ihnen vor Unterrichtsbeginn per Email zukommen. Genauso auch die Planung zu den Nachholstunden.

Dazu noch eine Bitte: sollten Sie in den letzten Wochen keine Emails von uns erhalten haben, bitten wir um Übermittlung Ihrer Emailadresse. Senden Sie einfach eine Email an info@ballettstudio-buxtehude.de. Uns stehen nur die (teils veralteten) Adressen vom Anmeldeformular zur Verfügung.

 

Wir freuen uns sehr, Sie alle wieder zu sehen. Danke, dass Sie mit uns so geduldig gewartet haben!

 

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

 

Das Team der Ballettschule Marta Oerding

 

17.05.2020

 

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Kunden,

 

wir hoffen, es geht Ihnen allen gut!?

 

Heute haben wir bereits den 17.5.2020 und basierend auf unserem vorherigen Beitrag wollen wir natürlich wieder ein Update geben. Diesmal ein sehr hoffnungsvolles!

 

Wir haben noch nicht die gewünschte Nachricht der Öffnung ab dem 18.5. im Gepäck, allerdings werden unsere Möglichkeiten deutlich konkreter.

 

Nach Rücksprache mit der niedersächsischen Landesregierung wurde uns bestätigt, dass die Prüfung der Öffnung von „Indoor-Sportanlagen“ in der Kalenderwoche 22, also ab dem 25. Mai vorgenommen wird und mit einer finalen Öffnung eben dieser vom 25.5. an bis spätestens Anfang Juni (ca. 8.6.) zu rechnen sei, sofern sich die Situation der Infektionen nicht wieder verschlechtert. Dieses Vorgehen bestätigt auch der Stufenplan der Landesregierung.

 

Was uns weiter positiv denken lässt, ist die heute veröffentlichte Bestätigung der Öffnung von Fitnessstudios etc. am 25.5. im angrenzenden Mecklenburg-Vorpommern.

 

Wir arbeiten derzeit an unserem Hygiene-Konzept, welches wir rechtzeitig vor der Öffnung verbreiten werden. Über Desinfektionsmaßnahmen hin zu der Gestaltung des Unterrichtes „auf Abstand“ bis zur Veränderung der Räumlichkeiten (Trennung von Ein- und Ausgang)...

 

Es wird nicht direkt wieder alles sein, wie vor der Krise, doch wir glauben fest daran, einen guten Unterricht präsentieren zu können und freuen uns sehr, bald wieder alle kleinen und großen Tänzer bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Wie immer werden wir Sie hier auf unserer Website auf dem Laufenden halten.

Wir danken weiterhin vielmals für Ihre Geduld und Unterstützung!

 

Bei Rückfragen und Anregungen können Sie uns gern per Email oder telefonisch kontaktieren.

 

Das Team der Ballettschule Marta Oerding

24.04.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Kunden,

 

wir hoffen sehr, dass es Ihnen und Ihren Familien gut geht in dieser doch so außergewöhnlichen Zeit.

An dieser Stelle möchten wir DANKE sagen, für Ihr Zusprechen sowie auch die finanzielle Unterstützung, die Sie leisten und das damit verbundene Vertrauen in unsere Ballettschule!

 

Ihre Hilfe ermöglicht es uns, die Schule in der alt bewährten Form am Laufen zu halten, um einen guten und reibungslosen Start zu gewährleisten, sobald es die Situation wieder her gibt.

Leider sind wir aufgrund der Entscheidungen, die das Land Niedersachsen gefällt hat, weiterhin gezwungen, die Ballettschule geschlossen zu lassen, vorerst weiter bis Anfang Mai. Wie wir vernommen haben, wird am 30.4.2020 neu beraten und vielleicht dürfen wir schon bald alle wieder zusammen tanzen.

 

Neben dem gesundheitlichen Aspekt ist uns eines in dieser Situation besonders wichtig, Sie als unsere Kunden in keinem Fall zu verärgern oder unser gemeinsames Verhältnis zu strapazieren.

 

In den letzten Wochen haben wir uns darüber Gedanken gemacht, dass eine Entschädigung des Ausfalles des Unterrichtes mit Nachholstunden, wie in einem vorherigen Beitrag angekündigt, nur in einem bestimmten Rahmen zu realisieren ist. Unsere Planung umfasst deshalb das Nachholen der Stunden bei einem Ausfall bis einschließlich 17.5.2020.

Der Unterricht und somit die Beiträge bilden die Geschäftsgrundlage unserer Ballettschule. Sollte die Schließung der Ballettschule aber über den 17.5.2020 hinaus gehen, haben wir uns dazu entschieden, Ihnen die Fortzahlung der Beiträge, solange kein Unterricht stattfindet, freizustellen. Diese Entscheidung fällt uns natürlich schwer aber wir halten sie für richtig. Wir hoffen, so auch in Ihrem Sinne zu handeln und sind jetzt schon für jegliche freiwillige Unterstützung Ihrerseits sehr dankbar!

Die Nachholstunden, die dann bis 17.5.2020 angefallen sind, bleiben hiervon natürlich unberührt und fest eingeplant.

 

Dies als Ankündigung für Sie. Wir sind allerdings nach wie vor optimistisch und hoffen auf positive Signale seitens der Landesregierung zu einer Fortführung unseres Tanzunterrichtes vor dem 17.5.2020.

 

Wir danken nochmals für das Verständnis!

 

Das Team der Ballettschule Marta Oerding

Bei Rückfragen können Sie uns gern per email unter info@ballettstudio-buxtehude.de oder telefonisch unter 04161-84435 kontaktieren. 

30.03.2020

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Kunden,

an dieser Stelle möchten wir noch einmal von uns hören lassen, hinsichtlich der erzwungenen vorübergehenden Schließung der Ballettschule.

Weiterhin sind wir sehr traurig, dass wir unseren Unterricht aktuell nicht anbieten können. Wir sind zudem, genauso wie vermutlich auch Sie, derzeit nicht in der Lage abzuschätzen, wie lang dieser Zustand noch anhalten wird.

In den vergangenen Tagen haben wir überlegt, wie wir den Ausfall Ihnen gegenüber kompensieren können. 

Wir möchten an dieser Stelle versprechen, die Stunden nachzuholen!

Da das zu kompensierende Volumen an Stunden aktuell nicht abschätzbar ist, bleibt es „vorerst nur“ bei Ideen der Umsetzung wie Nachholstunden in den Sommerferien, Workshops an den Wochenenden, Ballett-Ferien-Camps…

Wir melden uns sobald weitere Infos zur Verfügung stehen.

Nun wünschen wir Ihnen erstmal ein schönes Osterfest. Bleiben Sie gesund!

Das Team der Ballettschule Marta Oerding

16.03.2020

 

Sehr verehrte Kunden,

 

wie bereits angekündigt, nehmen wir die Situation rund um das Corona-Virus sehr ernst. Wir richten uns bezüglich unserer Entscheidungen über die Öffnung bzw. Schließung der Ballettschule ganz und gar nach den Vorgaben des Gesundheitsministerium/ der Bundesregierung.

 

Demnach müssen wir die Ballettschule nun vorübergehend schließen.

 

Wir hoffen sehr, dass wir schnellstmöglich wieder unseren Unterricht anbieten können und werden Sie sofort über die Wiedereröffnung informieren.

Bitte schauen Sie dazu immer mal wieder hier auf unserer Website vorbei!

 

Nichtsdestotrotz wünschen wir Ihnen eine angenehme Zeit.

Das Wichtigste: Bleiben Sie gesund! 

 

Ihre Ballettschule Marta Oerding 

15.03.2020

 

Sehr verehrte Kunden,

 

wir möchten Sie hiermit darüber informieren, wie wir die aktuelle Situation in unserer Ballettschule handhaben möchten.

Derzeit haben wir keinen bekannten Fall einer Infektion in unserer Schule oder im engeren Umfeld, entsprechend bleibt die Schule bis auf Weiteres geöffnet.

Nichtsdestotrotz wollen wir die Lage in keinem Fall unterschätzen und nehmen unsere Verantwortung für das Wohlergehen Ihrer Kindern und Ihnen sehr Ernst. Dazu halten wir uns selbst strikt an die ausgesprochenen Empfehlungen des Gesundheitsministeriums und bitten auch Sie dies zu tun bzw. werden die Teilnehmer unseres Unterrichtes bei Bedarf auf diese Verhaltensregeln hinweisen:

·        Regelmäßiges und ausreichend langes Händewaschen (mindestens 20 Sekunden unter laufendem Wasser mit Seife)

·        richtiges Husten und Niesen in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge

·        Abstand von Menschen mit Husten, Schnupfen oder Fieber halten; Händeschütteln generell unterlassen

·        Hände vom Gesicht fernhalten (Schleimhäute in Mund und Nase sowie Augen)

Um dem Corona-Virus nicht zu ermöglichen, sich weiter auszubreiten, bitten wir Erwachsene und Kinder die Erkältungserscheinungen jeglicher Art haben oder sich in den vergangenen zwei Wochen in Corona-Risikogebieten aufgehalten haben, sich vom Unterricht fernzuhalten.

Bitte beachten Sie insbesondere in dieser Zeit diese Website, auf der wir über alle weiteren Schritte unseres Betriebes informieren werden.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, um gemeinsam mit Ihnen die Verbreitung des Virus zu stoppen.

Vielen Dank!

 

Ihre Ballettschule Marta Oerding

Erweitertes Kursangebot

Unser Auftritt bei "Rock meets Classic"

Wir freuen uns sehr über das positive Feedback zu unserem Auftritt bei den Aufführungen zu "Rock meets Classic" am vergangenen Wochenende.

Vielen Dank noch einmal an die beteiligten Tänzerinnen und Eltern, sowie natürlich an Peter Schmidt, der wieder einmal an unsere Schule gedacht hat!

Ronja - Was für ein Erfolg!

Wir freuen uns über den guten Verlauf unser beiden Aufführungen!

 

Vielen lieben Dank nochmals allen Beteiligten!

 

Ihr Team der Ballettschule

Partyknüller für Kids zum Geburtstag "Dance with Friends!"

Ihr Kind möchte seine Freunde zu einer supertollen Geburtstags-, Faschings- oder anderen Party einladen, etwas Außergewöhnliches veranstalten, das bisher noch niemand gemacht hat – und Sie haben zu Hause nicht die Möglichkeiten dazu? Wie wär’s da mit „Dance with Friends“ im Ballettstudio Buxtehude (Hauptstraße 20)? Mit fetziger Musik und viel Spaß werden an einem richtig tollen Nachmittag am Wochenende die neuesten Tanz-Moves mit einem persönlichen Choreographen erlernt. Egal ob Hip-Hop, Jazz, Musical Dance oder Ballett – hier kommt jeder (ab zirka acht Jahre) auf seinen Geschmack. Und selbst für die Kleinsten ab vier Jahre gibt es etwas Besonderes: ein Kostümfundus, der die Kreativität anregt und die Kids auf diese Weise spielerisch in die Welt des Tanzes entführt. Buchung und weitere Informationen unter Telefon 04161-8 44 35 oder über das Kontaktformular!